Das Team


SUPPORT ist ein gemeinnütziger Verein, der 2OO7 ins Leben gerufen wurde und sich die Stärkung nicht-staatlicher medizinischer Nonprofit-Institutionen und die Unterstützung von Gesundheitsprojekten in Westafrika zur Aufgabe gemacht hat.

Es begann vor mehr als zehn Jahren als Initiative einer einzelnen Person – später wurden es 2, 3, 4 …. Mittlerweile besteht der Kern von SUPPORT aus einem kleinen Team von engagierten Leuten in der Schweiz, Österreich und Deutschland darunter auch einige Ärzte, denen die Gesundheit notleidender Menschen in ferneren Regionen nicht gleichgültig ist und die davon überzeugt sind, dass überlegte Hilfe zur Selbsthilfe langfristig hilft. Viele weitere bereitwillige Kräfte stehen der Organisation helfend und unterstützend zur Seite.

Der Verein SUPPORT wird derzeit von einem fünfköpfigen ehrenamtlichen Vorstand verantwortet.
Die Hauptarbeit der Organisation SUPPORT wird vom sogenannten Koordinationsteam sowie einigen Aktivmitgliedern getragen.
Ausserdem gehören dem Verein rund neunzig weitere Mitglieder an, von denen einige vor allem bei Veranstaltungen immer wieder tatkräftig mithelfen.

Der Vorstand

Bild
 Foto: Susanne Brem
Dr. med. Vincent da Silva, Erlinsbach
(Vereinspräsident und im Koordinationsteam)

bild
Prof. Dr. phil. Christa Einspieler, Graz
(Vorstandsmitglied und im Koordinationsteam)

bild
Dr. vet. Bettina Becker, Aarau
(Vorstandsmitglied)

bild
Prof. Dr. med. Hanspeter Gnehm, Aarau
(Vorstandsmitglied)

bild
Dr. med. Luisa Nobile, Locarno
(Vorstandsmitglied)

nach oben